immobo | Saniertes Bürohaus mit Parkettboden in attraktiver Lage
Willkommen! Registrieren oder Login

Lassen Sie sich von uns beraten
wir finden die passende Finanzierung für Sie

Finanzierung

Saniertes Bürohaus mit Parkettboden in attraktiver Lage

18 - Mietpreis: Auf Anfrage € , 50670 Köln

50670 Köln

Besprechungsecke Makro-Ansicht Büro Büroraum Blick in den Innenhof Doppelbüro
Eingangsbereich Doppelbüro (2) P1020423 Terrasse Wartebereich Grundrissplan 2.OG
Grundrissplan2 Mikro-Ansicht Zugang zur Terrasse

Objektdaten im Überblick

Immobo-ID: i1158540
Kaltmiete: Auf Anfrage
Provision: Provisionspflichtig, laufzeitabhängig, siehe AGB
Provisionshinweis: laufzeitabhängig, siehe AGB
Verfügbar ab: Keine Angabe
Objektarten: Keine Angabe
Büro-/Praxisfläche: 80 m²
Referenznummer: 5534
Nebenkosten: 3 €
Heizkosten in Nebenkosten enthalten: Nein
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Strom
Objektzustand: Gepflegt
Etage: 6
Baujahr: 1989
Gesamtfläche: 674 m²
Kosten pro Parkplatz: 120 €
Gäste-WC: Nein
Energieausweistyp: Energiebedarf
Energieausweis Baujahr: 1989
Energieausweis gültig bis: 05.2019
Qualität der Ausstattung: Einfach
Anzahl der Garagen/Stellplätze: 10
Keller: Ausstattung
Aufzug: Ausstattung
DV Verkabelung vorhanden: Ausstattung
Anfrage senden

Es sind Fehler bei der Eingabe Ihrer Daten aufgetreten:



    Kontaktinformationen:
    Vorname: Sven
    Nachname: Dederichs
    Firma: Dederichs & Göttlicher Immobilien GmbH
    E-Mail: dederichs@dgi-koeln.de
    Telefon: +49(221) 99044995
    Fax: +49(221) 990 449 99
    Straße: Hildeboldplatz 21
    Postleitzahl: 50672
    Ort: Köln
    Homepage: www.dgi-koeln.de
    Impressum des Anbieters

    Objektbeschreibung

    Das 6-geschossige Bürogebäude befindet sich in der Nähe vom Mediapark am beliebten Kaiser-Wilhelm-Ring. Die Büros wurden alle in 2010 saniert und hochwertig ausgebaut. Die Flächen verfügen über einen Parkettboden und glatt verputzten Wänden. Die Etagen sind mit Fußbodenkabelkanäle und einer EDV-Verkabelung ausgestattet. Das 6.OG hat zwei große Terrassenflächen die zum verweilen einlädt. Stellplätze können in der objekteigenen Tiefgarage angemietet werden.



    Ausstattung

    - Bodenbelag: Parkettboden, antistatischer Teppichboden
    - Verkabelungsführung: Fußbodenkabelkanal
    - Verkabelungsart: teilweise CAT5e
    - Wandbelag: glatt verputzt
    - Decke: Abhangdecke, glatt verputzt
    - Fenster: Holzrahmen, Isolierverglasung
    - Innentüren: Glas
    - Deckenhöhe: 2,50 m
    - Teeküche: Anschlüsse vorhanden
    - Beleuchtung: Downlights/ Grundbeleuchtung im Flur
    - Sonnenschutz: außenliegend elektrisch
    - WC: getrenntes Damen/Herren WC, modern
    - Balkon: ja im DG
    - Heizungsart: Fernwärme
    - Umbau/Renovierung: renoviert, flexible Raumaufteilung
    - Sicherheit: Gegensprechanlage
    - MwSt.: alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

    Lage

    - Stadtteil: Mediapark
    - Nahversorgung: Restaurants, Cafés, Kiosk, Geschäfte des täglichen Bedarfs
    - Fußweg öffentl. Verkehr: 1 min.
    - Fahrzeit Autobahn: 2 min.
    - Fahrzeit Hauptbahnhof: 5 min.
    - Fahrzeit Flughafen: 25 min.
    - S-Bahn: S6, 11, 12, 13 Haltestelle Hansaring
    - Straßenbahn: Linien 12, 15 Haltestelle Christophstraße/ Mediapark; o. Hansaring
    - Bus: 127 Haltestelle Hansaring
    - Fernverkehr: Regionalverkehr RE 1, 5 , 7, 8 , 9, 12, 22; RB 24, 27, 38, 48; MRB 26
    Haltestelle Hansaring
    - Autobahn: A57 Richtung Düsseldorf (Kreuz Köln Nord), A1 Richtung Koblenz/ Dortmund

    Sonstiges

    Sie haben noch nicht das richtige gefunden? Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns die Arbeit machen. Gemeinsam finden wir Ihre Wunschimmobilie und beraten Sie gerne bei Ihrer Anmietung.

    Der guten Ordnung halber, möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass im Falle eines Vertragsabschlusses, bei nicht als provisionsfrei gekennzeichneten Objekten eine Provision zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingung für Sie als Auftraggeber fällig wird. Die Höhe der Provision können Sie unter www.dgi-koeln.de einsehen.











    ×
    example