immobo | Gehobenes Wohnniveau in landschaftlicher Atmosphäre
Willkommen! Registrieren oder Login

Lassen Sie sich von uns beraten
wir finden die passende Finanzierung für Sie

Finanzierung

Gehobenes Wohnniveau in landschaftlicher Atmosphäre

26 - Kaufpreis: 345.000,00 € , 48231 Warendorf-Hoetmar

48231 Warendorf-Hoetmar

Herzlich Willkommen Unternehmenslogo Offener Wohn- und Essbereich Kamin Garten mit Gartenhaus Bodentiefe Fensterelemente
Küche Elternzimmer OG Hausflur Badezimmer OG Gebäuderückseite Kurzexpose 1509
http://www.harling.ms/immobilie/1509

Objektdaten im Überblick

Immobo-ID: i1179877
Kaufpreis: 345.000 €
Provision: 5,95%
Provisionshinweis: Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an das Unternehmen Harling oHG eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 5,95% inklusive 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis und ist fällig bei Kaufvertragsabschluss. Es gilt der Kaufvertrag als Berechnungsgrundlage.
Wohnfläche: 173 m²
Verfügbar ab: Keine Angabe
Zimmer: 6
Grundstücksfläche: 778 m²
Referenznummer: 1509
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Haustyp: Einfamilienhaus (freistehend)
Objektzustand: Gepflegt
Anzahl der Etagen im Objekt: Nein
Baujahr: 1994
Nutzfläche: 40 m²
Nutzart: Keine Angabe
Anzahl der Badezimmer: 2
Gäste-WC: true
Schlafzimmer: 4
Energieausweistyp: Energieverbrauchskennwert
Energiekennwert: 88,9 KWh/m²*a
Epass Ausstelldatum: 14.07.2017
Epass Wertklasse: C
Energieausweis gültig bis: 13.07.2027
Einbauküche: Ausstattung
Anfrage senden

Es sind Fehler bei der Eingabe Ihrer Daten aufgetreten:



    Kontaktinformationen:
    Vorname: Stephan
    Nachname: Harling
    Firma: HARLING OHG
    E-Mail: s.harling@harling.ms
    Telefon: +49-2501-44750
    Fax: +49-2501-8620
    Straße: Marktallee 64
    Postleitzahl: 48165
    Ort: Münster
    Homepage: www.harling.ms
    Impressum des Anbieters

    Objektbeschreibung

    Hier in Warendorf-Hoetmar ist die Welt nicht nur in Ordnung, die Gemeinde darf sich auch offiziell als "Golddorf" bezeichnen. Wer diese Idylle erleben möchte, sollte dieses Einfamilienhaus mit Walmdach erwerben.

    Auf einem 778 m² großen Kaufgrundstück wurde das hier dargestellte Massivhaus im Jahre 1994 errichtet und umfasst ca. 172 m² Wohnfläche. Der wunderschöne Garten mit Teich und einem Gartenhaus ist eines der vielen Highlights, die auf den Käufer warten. Er umfasst das Haus von drei Seiten.

    Dank kluger Architektur sind im Innenbereich alle Räume beider Etagen vom Flur begehbar. Ausgehend vom Eingangsbereich befinden sich im Erdgeschoss auf der linken Seite die Küche sowie ein Hauswirtschaftsraum mit Anbindung an die Doppelgarage. Das in der Küche abgebildete Mobiliar ist bereits Bestandteil des Kaufpreises. Vor Kopf liegen rechts ein Arbeitszimmer sowie links der große Wohn-/Essbereich mit eigenem Kamin. Auffallend sind die zahlreichen, bodentiefen Fenster mit Zugang zur Terrasse. Das Gäste-WC mit eigener Dusche sowie ein weiteres Schlaf-/Gästezimmer befinden sich auf der rechten Gebäudeseite und runden das Raumangebot auf dieser Etage ab. Die Immobilie ist nicht unterkellert, so dass sich der Heizraum unterhalb der Treppen befindet.

    Das Obergeschoss bietet weiteren Wohnraum, der sich auf ein großes Elternzimmer und zwei kleinere Schlafzimmern verteilt. Ein begehbarer Kleiderschrank grenzt an das Elternzimmer. Die hier installierten Regalsysteme verbleiben in der Immobilie. Das große Badezimmer bietet umfassenden Komfort. Neben der Dusche und Badewanne sind zwei Waschbecken untergebracht.

    Die Doppelgarage mit elektrischem Schwingtor verfügt über einen abgegrenzten Bereich für Gartengeräte und einen Zugang zum Garten. Dank des großzügigen Vorplatzes eignet sich dieser als Parkfläche oder Wendemöglichkeit.


    Ausstattung

    Es sind die vielen Details, die diese Immobilie charakterisieren. Deckenspots lassen sich im Wohn-/Essbereich finden, allerdings sind weitere Spots im Außenbereich am Vordach montiert, die an einen Bewegungsmelder gekoppelt sind. Diese Außenbereiche sind übrigens videoüberwacht.

    Rollläden finden sich im Erdgeschoss, die sowohl manuell als auch größtenteils elektrisch bedienbar sind.

    Eine Fußbodenheizung erwärmt den Wohn-/Essbereich. Alle anderen Räume werden über Heizköper versorgt. Als Energieträger dient Flüssiggas, welches in einem separaten Tank außerhalb des Hauses gelagert wird. Die Angliederung an das öffentliche Gasnetz liegt somit nicht vor. Umgekehrt ist der Eigentümer nicht an einen festen Gaslieferanten gebunden. Die dazugehörige Heizungsanlage wurde 2013 erneuert.

    Für die Gartenbewässerung und der Unterhaltung des Teichs ist eine Grundwasserpumpe vorhanden.

    Im Erdgeschoss sind Fliesen und Teppich als Bodenbelag verlegt worden. Gleiches gilt für das Obergeschoss, wobei hier auch vereinzelt Laminat liegt.

    Der TV-Empfang erfolgt über SAT-Schüssel mit Anschlüssen in den meisten Räumen.

    Lage

    Die Gemeinde Hoertmar liegt im östlichen Münsterland zwischen den Städten Sendenhorst und Warendorf sowie der Gemeinde Everswinkel. Der Ort ist für seine Lebensqualität bekannt und wurde dafür zuletzt 2016 mit dem Bundespreis "Unser Dorf hat Zukunft" in Gold ausgezeichnet.

    Hoetmar hat einen eigenen Fußballverein und wird durch den Wieninger Bach in zwei Hälften geteilt. Traditionell kommt es Pfingsten zum sportlichen Vergleich beider Dorfhälften.

    Kleinere Geschäfte des täglichen Bedarfs finden sich im Ortskern. Größere Discounter und Vollsortimenter sind im 7 km entfernten Sendenhorst vorhanden. Die Innenstadt von Münster ist lediglich 30 Autominuten entfernt.

    In Hoetmar sind ein Kindergarten sowie eine Grundschule ansässig. Eine Realschule befindet sich in Sendenhorst, das nächstgelegene Gymnasium in Warendorf. Die Anbindung der Ortschaften ist durch das öffentliche Busnetz gewährleistet.

    Sonstiges

    BITTE ÜBERPRÜFEN SIE STETS IHREN SPAM-ORDNER!!!

    Bitte haben Sie zudem Verständnis, dass wir aufgrund der Bestimmungen des Datenschutzes und der Geldwäsche nur Anfragen mit vollständiger Nennung Ihres Namens, Ihrer Anschrift und einer Rückrufmöglichkeit bearbeiten können.

    Seit Juni 2014 gilt für Verbraucher, die mit Maklern über das Telefon, per E-Mail oder ein anderes elektronische Medium in Kontakt getreten sind, das gesetzliche Widerrufsrecht. Eine Besichtigung kann erst dann erfolgen, nachdem Sie die Kenntnisnahme Ihres Widerrufsrechts gegenüber der Harling oHG bestätigt haben. Zu diesem Zweck erhalten Sie vorab von unserem Unternehmen nach Ihrer Anfrage eine separate E-Mail.

    Die Erstellung des hier vorliegenden Exposés nach bester Sorgfalt. Dennoch basieren die Angaben ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieses Exposés kann die Harling oHG daher keine Gewährleistung übernehmen. Irrtum bleibt ausdrücklich vorbehalten.

    Zudem tätigt die Harling oHG keine mündlichen Zusagen gegenüber Kaufinteressenten. Zusagen werden nach Absprache mit dem Verkäufer ausschließlich schriftlich übermittelt.

    Dieses Exposé ist eine Vorabinformation und ersetzt nicht die persönliche Besichtigung des potenziellen Käufers vor Ort. Als Rechtsgrundlage gilt der Kaufvertrag.

    -----------------------------------------------------------

    Für dieses Objekt liegt ein gültiger Energieausweis mit folgenden Merkmalen vor:

    Art: Energieausweis für Wohngebäude
    Typ: Verbrauchsausweis
    Baujahr: 1994
    Gültig bis: 14.07.2027
    Heizungsart: Zentralheizung
    Energieträger: Gas
    Energiekennwert: 88,9 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr (kWh/(m²*a))
    Energieeffizienzklasse: C
    Energiekennwert Strom: keine Anwendung
    Energie für Warmwasser: keine Anwendung
    Energiekennwert Wärme: keine Anwendung











    ×
    example