immobo | Lexikon
Willkommen! Registrieren oder Login

Lassen Sie sich von uns beraten
wir finden die passende Finanzierung für Sie

Finanzierung
Finanzierung
Wird berechnet...
ab / %
geb. Sollzins / eff. Jahreszins (Annahmen)
Nettodarlehensbetrag: Euro
Monatsrate: Euro ()
Wie können wir Sie kontaktieren?
Vorname
Nachname
Telefon
E-Mail
Leider können wir Ihnen für die von Ihnen gewählten Angaben derzeit keinen passenden Zinssatz aus unserer Datenbank anbieten.

Vielleicht möchten Sie Ihre Angaben noch einmal anpassen?
Leider konnten wir Ihre Anfrage nicht an unsere Finanzierungsspezialisten übertragen, möglicherweise bestehen zurzeit Serverprobleme.
Leider können wir Ihnen für die von Ihnen gewählte Konstellation derzeit keinen passenden Zinssatz aus unserer Datenbank anbieten. Gerne besprechen unsere Finanzierungsberater die für Sie optimale Finanzierungsstruktur mit Ihnen, um Ihnen dennoch eine attraktive Baufinanzierungslösung anbieten zu können. Dazu benötigen wir ausführlichere Informationen zu Ihrem Finanzierungsvorhaben - bitte stellen Sie bei Interesse hier eine entsprechende Finanzierungsanfrage.
Ihre Anfrage wurde erfolgreich an unsere Finanzierungsspezialisten übermittelt.
Diese setzen sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung!
×
Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen!

Lexikon

Geschoßflächenzahl (GFZ)

In der Baunutzungsverordnung (BauNV0) § 20 Absatz 2 wird die GFZ geregelt:Hier heißt es: Die GFZ gibt an, wieviel qm Geschoßfläche je qm Grundstücksfläche zulässig sind.Zur Berechnung der zulässigen Geschoßfläche wird folgende Formel verwendet:Grundstücksfläche x GFZ = Geschossflächez.B: Für den Bau eines zweigeschossigen Wohnhauses ist eine GFZ von 0,4 festgelegt worden. Das Grundstück hat eine Größe von 450 qm.450 (qm) x 0,4 (GFZ) = 180 (qm).Das Grundstück darf also mit einem Wohnhaus mit einer Geschoßfläche von 180 qm, verteilt auf die beiden Geschossen bebaut werden.
example